Herzlich willkommen!



Die Erziehung Ihres Hundes ist wie eine Bergtour!

Am Anfang steht die Frage nach der Zielsetzung, welcher Berg bestiegen werden soll. Wie soll das Zusammenleben mit meinem Hund sein?  Dann folgt die Anamnese, wie ist meine Kondition, wie ist meine Ausrüstung, welchen Berg kann ich damit besteigen? Ist es erst mal ein kleiner Hügel oder wird es eine Klettertour am Wilden Kaiser?  Was kann mein Hund bereits? Wie ist unsere Beziehung? Welche Themen bringt mein Hund eventuell rassebedingt mit?


Und dann geht es Schritt für Schritt voran! 

Hundeerziehung ist anstrengend und verlangt Konsequenz und Durchhaltevermögen. Eine Beziehung, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert, muss erst wachsen. Geduld und Gelassenheit sind für mich die Grundbausteine der Hundeerziehung, auf die aufgebaut werden kann. Den eigenen Hund lesen zu lernen und die richtige Kommunikation und Empathie sind die dazu nötigen Hilfsmittel. 

Ich hoffe, ich konnte Sie neugierig machen und den Ehrgeiz wecken eine Bergtour mit mir zu machen. Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund,!

Sonja Payr mit Cilly, Finn, Alma und Frizzie



Ich freue mich, Sie und Ihren Hund kennenzulernen!


Sonja Payr

zertifizierte Hundeverhaltensberaterin

Effnerstrasse 51

81925 München


Mobil: 0178 564 563 7


info@hundeschule-langeleine.de


Trainingsgelände: Effnerstrasse 52


Bankverbindung:

Stadtsparkasse München

IBAN: DE98 7015 0000 0060203395

BIC: SSKMDEMMXXX

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK